Glossar D wie Dampfturbine, Dieselpartikelfilter, Dieselkratstoff, Din-Normen etc.
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » glossar » Glossar D
 

 Glossar D wie Dampfturbine, Dieselpartikelfilter, Dieselkratstoff, Din-Normen etc.


Dampfturbine
Die Dampfturbine ist eine Kraftmaschine aus einer schnell rotierende Welle mit Turbinenschaufeln, die von Wasserdampf umströmt werden. Je nach Bauart gibt es folgende Arten der Dampfturbine: Abdampfturbine, Axialturbine, Frischdampfturbine, Gegendruckturbine, Gleichdruckturbine, Heißdampfturbine, Hochdruckturbine, Kondensationsturbine, Mitteldruckturbine, Nassdampfturbine, Niederdruckturbine, Radialturbine, Speicherdampfturbine, Überdruckturbine
Dieselkraftstoff
Dieselkraftstoff ist ein Gemisch aus verschiedenen Kohlenwasserstoffen, das als Kraftstoff für einen Dieselmotor geeignet ist. Diesel wird durch Destillation von Rohöl als Mitteldestillat gewonnen.
Dieselpartikelfilter
Der Dieselpartikelfilter dient zur Abscheidung von Rußpartikeln aus dem Abgas von Dieselmotoren. weitere Infos
Din-Normen
DIN-Norm ist die überwiegende nationale Norm.
DIN EN ist die deutsche Übernahme einer Europäischen Norm (EN).
DIN EN ISO ist die von ISO oder CEN entstandene Norm, die dann von beiden Organisationen veröffentlicht werden.
DIN ISO ist die unveränderte deutsche Übernahme einer ISO-Norm.
DIN IEC ist die unveränderte deutsche Übernahme einer IEC-Norm.
Eintrag hinzufügen?
Benutzen Sie bitte dieses Formular
 Empfehlungen:
DVD-Versand
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar