LED-Leuchten
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Sonntag, 19.01.2014 15:56

LED-Leuchten

 

LED-Leuchten gehört die Zukunft



Seit dem Wegfall der stromfressenden Glühlampe hat sich auf dem Markt der Leuchtenindustrie ein rasanter Wandel vollzogen. Zuerst warteten die Energiesparlampen der ersten Generation mit ihren fragwürdigen Eigenschaften auf und sie passten nicht in viele vorhandene Leuchten. Dann durchliefen Halogenleuchten in Niedervolt- und später in Hochvoltausführung eine eigenständige Entwicklung. Erst die Entwicklung der LED zum vollwertigen Leuchtmittel brachte die entscheidende Innovation.
LED-Leuchten gehört die Zukunft, denn ihre Leuchtmittel bestechen bereits durch den um bis zu 90 Prozent geringeren Stromverbrauch. In weißer Ausführung sind sie das erste Leuchtmittel, das annähernd dem warmweißen und augenfreundlichen Licht der Glühlampe nachempfunden werden konnte. Sie zeichnen sich aber auch durch eine bis zu zwanzigmal längere Lebensdauer aus. Jede LED-Leuchte ist deshalb eine Anschaffung mit äußerst langfristig wirkendem Einspareffekt.

In welchen Leuchten werden LED eingesetzt?
LED sind äußerst klein in ihrer Bauform. Vor allem aber erzeugen sie nur sehr wenig Wärme. Diese Vorteile haben sich die Leuchtenhersteller zunutze gemacht. Sie orientieren sich an der heutigen Zeit, in der Glas und Edelstahl, schlanke Bauformen und einheitliche Designs eine große Rolle spielen.
LED-Leuchten gibt es deshalb heute in allen Wohnbereichen, in Büros, Versammlungsstätten und an vielen anderen Orten. Als Deckenpendelleuchten wirken sie wenig aufdringlich und bestechen durch eine junge, moderne Gestaltung. Als Aufbau- und Einbaustrahler erfüllen sie vom Sternenhimmel bis zur Allgemeinbeleuchtung die vielfältigsten Aufgaben. LED-Leuchten sind aber auch im Bereich der Steh- und Tischleuchten angekommen. Teilweise werden sie sogar als Leseleuchte in einem Halogen-Deckenfluter kombiniert.
Längst stellen verschiedene Hersteller auch LED-Leuchten für den Außenbereich her. Hier reicht das Angebot vom Baustrahler mit LED-Bestückung über Wand- und Pollerleuchten bis hin zu Fußbodeneinbauleuchten.
Alle LED-Leuchten sind aufgrund der geringen Wärmeentwicklung ihrer Leuchtmittel wesentlich pflegeleichter. Staub oder Insekten können nicht auf der Oberfläche der Leuchtmittel festbrennen und auch die Leuchtenkörper werden kaum beeinträchtigt.

Was ist bei der Montage von LED-Leuchten zu beachten?
Die Mehrzahl der LED-Leuchten ist vorkonfektioniert. Das heißt, dass sie bereits als komplette Einheit nur noch am Leuchtenanschluss angeklemmt werden müssen. Eine Ausnahme bilden jedoch alle Umrüstungen, bei denen beispielsweise Halogenstrahler in Niedervoltausführung gegen LED-Strahler ausgetauscht werden sollen. Die vorhandenen Halogentrafos sind in ihrer Leistung viel zu groß dimensioniert und erkennen meistens den geringen Strombedarf der LED-Leuchten nicht. Deshalb müssen diese Trafos generell gegen LED-Trafos ausgetauscht werden. Das Gleiche gilt selbstverständlich für alle einzeln gekauften Auf- und Einbaustrahler. Auch sie müssen in jedem Fall an einen LED-Trafo angeschlossen werden.
LED-Leuchten gehört die Zukunft, denn sie sind stromsparend, vielseitig einsetzbar, modern in ihrer Gestaltung und pflegeleicht.



Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar