10. Internationalen Energieforum
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 25.04.2006 11:39

10. Internationalen Energieforum

 

Glos für mehr Kooperation zwischen Ölproduzenten und Verbrauchern



Bundeswirtschaftsminister Michael Glos appellierte beim 10. Internationalen Energieforum in Doha an die Ölländer, die anstehenden großen Investitionen in die Ölproduktion nicht aufzuschieben, damit der Ölpreis wieder auf ein vernünftiges Niveau sinken kann.

Glos: 'Wir müssen wieder eine höhere Flexibilität in der Ölproduktion erreichen, damit nicht jeder drohende Engpass den Ölpreis immer weiter in die Höhe treibt.'

Glos forderte eine größere Offenheit der Produzentenländer für ausländische Beteiligungen und verlässliche Investitionsbedingungen. Die Industrieländer und die großen Ölgesellschaften forderte er auf, die Interessen der Produzentenländer am Aufbau einer modernen Wirtschaftsstruktur nicht aus den Augen zu verlieren und diese dabei zu unterstützen.

Glos: 'Beide Seiten müssen mit Transparenz weiteres Vertrauen aufbauen, damit mehr Kooperation und Partnerschaft möglich werden. Die gewaltigen Herausforderungen der globalen Energiesicherung sind nur in Partnerschaft zu lösen.'

Das 10. Internationale Energie Forum findet 15 Jahre nach der ersten Konferenz der Öl- und Verbraucherländer statt. Das sich sehr dynamisch entwickelnde Katar verfügt über die drittgrößten Gasvorkommen der Welt und ist im Begriff, ein Zentrum im neuen Markt für verflüssigtes Erdgas zu werden.

Glos traf in Doha unter anderem mit Katars Vizepremier und Öl- und Industrieminister Al-Attiyah zusammen und brachte das deutsche Interesse an einer Vertiefung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zum Ausdruck.

Das Internetangebot des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie: http://www.bmwi.de
 




Quelle: www.pressrelations.de


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar